alphanetz nrw
Sie sind hier: Aktuelles > Aktuelles Detailseite

Bürgerfreundliche Sprache in der Finanzverwaltung

Quelle: pixabay, Lizenz: CC0

Fachbegriffe, Fremdwörter und lange Sätze: Die meisten Bürger haben Probleme mit Behördendeutsch. Nun ergreift NRW beim Finanzministertreffen in Goslar die Initiative, um die Fachsprache zu vereinfachen.

Zum Artikel von "Der Tagesspiegel" gelangen Sie hier.

 

 

 

 

 

< "Heal": Kooperationsprojekt der Stiftung Lesen und des AOK-Bundesverbands
Diese Seite empfehlen: