alphanetz nrw
Sie sind hier: Aktuelles > Aktuelles Detailseite

Neue Dozentenfortbildung "Häppchenweise Deutsch"

© Ebersoll, BLE

Nach der erfolgreichen Durchführung der Dozentenfortbildung "Buchstäblich Fit", bietet das Bundeszentrum für Ernährung (BzfE) nun eine weitere Fortbildung und Materialien für den DaZ-Unterricht mit "Häppchenweise Deutsch" an.

„Buchstäblich fit – Besser Lesen und Schreiben mit den Themen Ernährung und Bewegung“ ist für die Alphabetisierungsarbeit deutschsprachiger Erwachsener. Es bietet zahlreiche Lese- und Schreibanlässe, die zusätzlich ihre Alltagskompetenzen verbessern.

„Häppchenweise Deutsch – Deutsch lernen mit den Themen Ernährung und Bewegung“ dient der Vermittlung von Deutsch als Zweitsprache. Die alltagsnahen Übungen reichen von Sprachniveau A1 bis B1. Dabei wird vorausgesetzt, dass die Lernenden bereits in lateinischer Schrift alphabetisiert sind.

Lehrende können jetzt in bundesweitorganisierten Fortbildungen das vollständig ausgearbeitete und differenzierbare Material kennenlernen. Sie erproben den praktischen Einsatz der Arbeitsmaterialien, erhalten Impulse für neue Lernformen und haben die Möglichkeit, sich mit Kolleg*innen auszutauschen. Das Material bietet neben der Methodenvielfalt eine große Zeitersparnis in der Vorbereitung und ist direkt im Unterricht einsetzbar. Teilnehmende der Fortbildung erhalten das jeweilige Material kostenfrei.

Das Bundeszentrum für Ernährung (BZfE) hat bundesweit Referent*innen qualifiziert und autorisiert, die jeweils kostenfreie Dozentenfortbildungen zu „Buchstäblich fit - Besser lesen und schreiben mit den Themen Ernährung und Bewegung“ oder „Häppchenweise Deutsch – Deutsch lernen mit den Themen Ernährung und Bewegung“ anbieten.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an den/die entsprechende Referent*in für "Buchstäblich Fit" oder für "Häppchenweise Deutsch".

Die Termine finden Sie hier.

 

 

 

 

 

< Drei Fragen zu LEO 2018 - Leben mit geringer Literalität
Diese Seite empfehlen: