alphanetz nrw
Sie sind hier: Aktuelles > Aktuelles Detailseite

Schulung zum dvv-Rahmencurriculum Rechnen am 27.09.2018 in Bochum

Quelle: Pixabay, Lizenz: CC0

Das dvv-Rahmencurriculum Rechnen und die Praxismaterialien dazu bilden eine systematische Grundlage für den Unterricht mit Erwachsenen, die besondere Schwierigkeiten im Rechnen haben. Diese Schulung soll ermutigen, mathematische Grundbildungskurse anzubieten. Sie bereitet inhaltlich und didaktisch auf einen solchen Kurs vor.

 

 

 

 

 

Das dvv-Rahmencurriculum Rechnen  ist in drei Stufen gegliedert:

  • Stufe 1: Mengen und Zahlen, Addition und Subtraktion
  • Stufe 2: Bündelung und Stellenwerte (dekadisches Zahlsystem), Multiplikation und Division
  • Stufe 3: Bürgerliches Rechnen

Die Schulung führt in die Systematik des mathematischen Lernens ein. Die drei Lernstufen  werden detailliert besprochen.

Der Aufbau der Praxismaterialien wird erläutert, und Mittel zur Veranschaulichung elementarer Rechenverfahren werden vorgestellt. Darüber hinaus gibt es Gelegenheit, einzelne Sequenzen inhaltlich zu besprechen.

Zielgruppe: Zielgruppe sind (potentielle) Lehrkräfte, die die hier vorgeschlagene Systematik des mathematischen Lernens kennen lernen und in die Praxis übertragen wollen: Kursleiter/-innen, die Erwachsene mit besonderen Schwierigkeiten im Rechnen unterrichten,  Berufsschullehrer/-innen und Lehrkräfte im Bereich des Nachholens von Schulabschlüssen,

Umfang:  6 UE 

Datum: 27.09.2018

Zeit: 10:30-15:30 Uhr

Ort: vhs Bochum, Zweigstelle Baarestraße, Baarestr. 33, 44793 Bochum

 Die Veranstaltung ist entgeltfrei. Anmeldungen richten Sie bitte an: bothen(at)vhs-nrw(dot)de

 

 

 

< Neues ALFA-Forum: Kursformen und -werbung: Wie gewinne ich mehr Teilnehmende?
Diese Seite empfehlen: