alphanetz nrw
Sie sind hier: Aktuelles

100 Jahre Wissen teilen: Lange Nacht der Volkshochschulen in Aachen gefeiert

© Fotos: Thomas Langens

Das 100-jährige Bestehen war Anlass für die erste bundesweite Lange Nacht der Volkshochschulen am Freitag, 20. September, die auch in Aachen begangen wurde. Los ging es um 16 Uhr in der Rotunde am Elisenbrunnen mit Musik und Tanz. Dafür sorgten die Farah Rieli Band, Jazz Dance zum Mitmachen mit Billy Ross, Clarisse und Combo, die College Drums mit Pascal Salimou und zahlreiche Aktionen.

Lernende aus einem Lese und Schreib-Kurs waren vor Ort und haben Fragen von Passanten beantwortet. Die Ausstellung "Lesen und Schreiben öffnet Welten" informierte über die neuen Zahlen der Level-One Studie 2018.
Ab 18 Uhr verlagerte sich das Geschehen zum Hauptgebäude der VHS an der Peterstraße und zur Sternwarte am Hangeweiher, wo neben spannenden Führungen und der Gelegenheit zum Sternegucken auch Yoga im Freien für Abwechslung sorgte.

                                       © Fotos: Thomas Langens

 

                                              © Fotos: Thomas Langens

 

© Fotos: Thomas Langens

© Fotos: Thomas Langens

< Bericht zum Weiterbildungsworkshop „Grundbildung“ am 13. und 14. September 2019

Meldungen

Kurzfilm über die ALFA-Mobil Arbeit vor Ort

Häufig wird das ALFA-Mobil Team gefragt, wie eigentlich eine Aktion vor Ort aussieht und abläuft. Dank der Initiative von Natalie Breinert (Projektkoordinatorin DAA) konnte nun eine Aktion von einem Filmteam der Elbe...

>mehr...>

vhs-Lernportal erweitert

Im neuen vhs-Lernportal sind jetzt die Online-Kurse für Schreiben und Rechnen verfügbar. Sie richten sich primär an Deutsch-Muttersprachler und Menschen mit guten Deutsch-Kenntnissen, die sich im Schreiben oder Rechnen verbessern...

>mehr...>

Krefeld: Förderverein hilft Lernwerkstatt des Psychologischen Dienstes beim Kampf gegen Lese- und Rechenschwäche

Die offiziellen Zahlen sind erschreckend: 2,3 Millionen Erwachsene in Deutschland sind absolute Analphabeten. Um ihnen das Lesen und Schreiben beizubringen, müssten nach Schätzungen 50 Milliarden Euro aufgebracht werden....

>mehr...>

Hilfen zur kommunalen Grundbildungsplanung

Wie kommt die Grundbildung in die Betriebe? Wie überzeugt man Entscheiderinnen und Entscheider in Politik und Verwaltung, sich für kommunale Grundbildungsplanung stark zu machen? Wie motiviert man kommunale Beschäftigte an...

>mehr...>

Dokumentation zur Auftaktveranstaltung des Förderschwerpunkts "Lebenswelt" ist online

20 neue lebensweltorientierte Projekte hat die Koordinierungsstelle AlphaDekade zur Auftaktveranstaltung am 21. / 22. November nach Bonn eingeladen. Sie teilten neue Erkenntnisse und diskutierten über den Abbau von...

>mehr...>

Dokumentation zur Fachtagung "Digitales Lernen in Grundbildung und Integration" ist online

Digitale Lernmedien eröffnen neue und vielfältigere Möglichkeiten des Lernens und Lehrens – in Grundbildungsangeboten wie in Deutschkursen für Migrant*innen. Doch was macht gute digitale Lernangebote aus? Und wie gelingt der...

>mehr...>

Neues ALFA-Forum zum Thema "Unterrichtsmaterialien in der Alphabetisierung" erschienen

Mit dieser Ausgabe des ALFA-Forums zum Schwerpunktthema "Unterrichtsmaterial in der Alphabetisierung" werden besonders die Kursleiterin und Kursleiter angesprochen. Inhalte sind unter anderem Praxis-Tipps zum...

>mehr...>

Film ab! ALFA-Mobil veröffentlicht Video in der Reihe "Mein Weg in den Lese- und Schreibkurs" in Essen

Immer wieder berichten Betroffene, dass Ihnen die ersten Schritte in einen Lese- und Schreibkurs nicht einfach fallen. Unterschiedliche Ängste wie "Finde ich den richtigen Raum?", "Was für Menschen erwarten mich im...

>mehr...>

Neues Kampagnendesign – Neuer Look: ALFA-Mobile erstrahlen im neuen Glanz!

Besser lesen und schreiben macht stolz! So lautet auch der neue Claim auf den ALFA-Mobilen. Und stolz präsentiert das ALFA-Mobil-Team die aktuelle Aufmachung der beiden ALFA-Mobile. Zum Artikel

>mehr...>

Deutschlandfunk Kultur: Eine frühere Analphabetin erzählt

Rund 7,5 Millionen Erwachsene in Deutschland gelten als funktionale Analphabeten. 60 Prozent der Betroffenen sprechen Deutsch als Muttersprache. Wenige gehen offen damit um, sie haben mit starken Vorurteilen zu kämpfen. Ute...

>mehr...>

Dokumentation Fachtagung Alphabetisierung und Grundbildung

„Arbeitswelt trifft Lebenswelt: 4.0“ | Montag, 17. September 2018, Düsseldorf

>mehr...>

Förderungen von Sensibilisierungsschulungen für Multiplikator/inn/en

Noch bis Ende Januar 2019 haben Mitglieder des Alphanetz NRW die Möglichkeit, Gelder für die Ausrichtung einer Sensibilisierungsschulung zu beantragen. Spätester Termin zur Durchführung der Schulung ist der 31. März für die...

>mehr...>

BVAG: Zwischenstand: Bereits mehr als 4.000 € für die Grundbildung!

Am Welt-Alphabetisierungs-Tag 2018 hat der Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung den Verkauf von 30 Alphabet-Collagen aus antiken Holz-Drucklettern des Künstlers Thomas Liesching für einen guten Zweck gestartet. Bereits...

>mehr...>

Start der Schulungen zu den Kursen "Schreiben" und "Rechnen"

Das vhs-Lernportal bietet jetzt einen Vorgeschmack auf den Launch der Kurse "Schreiben" und "Rechnen": Seit Ende August sind ausgewählte Trainerinnen und Trainer im Einsatz. Sie führen erste Kursleitende sowie...

>mehr...>

Alex ist zurück - "Lernspiel Winterfest" ab jetzt auf grundbildung.de

Auf grundbildung.de können Sie von nun an das Lernspiel "Winterfest" sowie die dazugehörigen didaktischen Materialien herunterladen. Schlüpfen Sie in Alex' Rolle und erleben Sie eine spannende Geschichte mit aufregenden...

>mehr...>

Bericht zur Veranstaltung zum Weltalphatag am 09.09.2018: Poetry Slam – Neue Literatur trifft Alte Schule

Mit dem Workshop am 03., 04. und 05.09.2018 hat die Alte Schule Natzungen zum Poetry Slam eingeladen. Die Abschlussveranstaltung fand einen Tag später als geplant am 9.09.2018 statt. 2 Teilnehmer waren erkrankt. Als Referentin...

>mehr...>

Das ALFA-Mobil berät in Aachen zum Thema funktionaler Analphabetismus

Anlässlich des Weltalphabetisierungstages (jedes Jahr am 8. September) hat auf Einladung der Volkshochschule Aachen am 6. September von 14 bis 18 Uhr das Alfa-Mobil des Bundesverbandes Alphabetisierung und Grundbildung am...

>mehr...>

Regionaler Fachtag: Soziale Grenzen mit Leseförderung überwinden

Kaum ein Aspekt beeinflusst den Bildungserfolg von Kindern und Jugendlichen in Deutschland so stark wie ihre soziale Herkunft. Bei unserem regionalen Fachtag arbeiten wir heraus, wie Leseförderung den Kindern und Jugendlichen...

>mehr...>

Fachtagung Alphabetisierung und Grundbildung: "Arbeitswelt trifft Lebenswelt: 4.0" am 17.09.2018 in Düsseldorf

Am 17. September 2018 findet die diesjährige Fachtagung Alphabetisierung und Grundbildung in Düsseldorf statt. Unter dem Titel "Arbeitswelt trifft Lebenswelt: 4.0" wird es am Beispiel des Themas Digitale Medien...

>mehr...>

Einführung in die Alphabetisierungsarbeit

Termine: Fr 14.09.2018, Sa 15.09.2018, Fr 28.09.2018 und Sa 29.09.2018 | jeweils 10 - 18 Uhr

>mehr...>

Diese Seite empfehlen: