alphanetz nrw
Sie sind hier: Aktuelles

Das Leben ist mehr als .... Eine Foto-Wanderausstellung in der VHS Essen

Das Leben ist mehr als ....

Ein unvollständiger Satz, der unterschiedlich beendet werden kann. Das Leben ist mehr als Arbeiten? Mehr als Haushalt? Oder Kindererziehung?

Über 6,2 Millionen deutschsprachige Erwachsene können gar nicht oder nur wenig lesen und schreiben. Sie scheitern an der Schriftsprache, haben aber dennoch – wie jeder andere auch – individuelle Interessen, Fähigkeiten und Leidenschaften.

Am 20.09.19. fand in diesem Sinne die Vernissage in der Volkshochschule Essen satt. Die Foto-Wanderausstellung von Meike Altenkamp und Daniel Gasenzer widmet sich der Frage, was den Menschen wichtig in ihrem Leben ist – ganz unabhängig davon, ob sie Lesen und Schreiben können oder nicht.

Kein Mensch sollte auf Grund der Tatsache, dass sie oder er nicht ausreichend lesen und schreiben kann, von der Teilhabe an unserer Gesellschaft ausgeschlossen oder diskriminiert werden.

Und genau hier setzte die Wanderausstellung der drei beteiligten Volkshochschulen Essen, Bielefeld und der Bergischen Volkshochschule an. Insgesamt wurden 22 Ausstellungstafeln und 21 Personen abgebildet, die mit ihrer Persönlichkeit und ihren individuellen Kompetenzen auffallen - unabhängig von Ihrer Herkunft, ihrem Alter, ihrem Schul- oder Berufsabschluss und unabhängig davon, ob sie lesen und schreiben können oder nicht.

Tanja Bergmann Koordinatorin Alphanetz NRW sagte in Ihrer Eröffnungsrede dazu:

„…Seit vielen Jahren bieten die Volkshochschulen als die zentralen Weiterbildungseinrichtungen Alphabetisierungs- und Grundbildungkurse an. Lesen und Schreiben kann auch im fortgeschrittenen Alter noch gelernt werden – das hat sich in der langjährigen Arbeit in den Kursen gezeigt. „

Die Fotos der Fachbereichsleiterin der Volkshochschule Essen Meike Altenkamp und des essener Fotografen Daniel Gasenzer zeigen die Leidenschaften und das Können der Menschen, nicht ihre Defizite.

Eine gelungene Ausstellung die den Betrachter dazu anregt, den Satz „Das Leben ist mehr als…“ für sich selber zu vervollständigen.

 

< 100 Jahre Wissen teilen: Lange Nacht der Volkshochschulen in Aachen gefeiert

Meldungen

Der neue Katalog des Spaß am Lesen Verlags ist da!

Der neue Katalog des Spaß am Lesen Verlags für Frühling und Sommer ist ab sofort erhältlich. Darin finden Sie viele Neuerscheinungen sowie Klassiker in leichter Sprache. Zum Katalog Spaß am Lesen Verlag...

>mehr...>

AlphaDekade-Stand auf der Leipziger Buchmesse

Gemeinsam mit Partnern und Projekten präsentiert sich die AlphaDekade mit einem abwechslungsreichen Programm auf der Leipziger Buchmesse: Lerner-Experten berichten aus ihrer Welt ohne Buchstaben, Slam-Poeten heizen das Publikum...

>mehr...>

AlphaDekade-Konferenz „Zugänge schaffen“

Vom 24. bis 25. April in Hamburg

>mehr...>

Workshop "Kurzdiagnostik in der Alphabetisierung"

am 25.05.2018 | von 10:00 bis 13:00 Uhr

>mehr...>

Weiterbildung Arbeitsorientierte Grundbildung – AoG – für Lehrende und Beratende

Diese Weiterbildung richtet sich an Lehrende und Beratende, die bereits über erste Erfahrungen in der Grundbildungs- und Alphabetisierungsarbeit oder in Schulungen und Beratungen mit Firmenkunden verfügen.

>mehr...>

Neuer Ratgeber für Autoren

Prof. Dr. Andreas Baumert: Einfache Sprache. Verständliche Texte schreiben.

>mehr...>

Ausschreibung und Einladung zur Mitarbeit am Projekt Curve II

Finanzielle Grundbildung hat in den letzten Jahren verstärkt an Bedeutung gewonnen. Für die Teilhabe an der Gesellschaft gehört der kompetente Umgang mit Geld zum notwendigen Alltagshandeln. Dies erfordert im Bereich der...

>mehr...>

Alpha Blog der VHS Essen ist online!

Lerner aus Alphabetisierungskursen haben eigene Beiträge für den Blog verfasst. Er soll anderen Lernern und Betroffenen Mut machen und ihnen den Weg zur VHS weisen.

>mehr...>

Woche der Armut

Vom 18. bis 25 Februar 2018 in Bocholt

>mehr...>

Dozentenfortbildung: Buchstäblich fit - Besser lesen und schreiben mit den Themen Ernährung und Bewegung

Das Kursleitermaterial „Buchstäblich fit“ bietet deutschsprachigen Erwachsenen Lese- und Schreibanlässe, die zusätzlich ihre Alltagskompetenzen verbessern. Dozenten können jetzt in bundesweit organisierten Fortbildungen das...

>mehr...>

Arbeitsorientierte Grundbildung (AoG) in Nordrhein-Westfalen: Gute Praxis in kleinen und mittleren Unternehmen

Die neue Unternehmensbroschüre mit Ergebnissen arbeitsorientierter Grundbildungsangebote ist fertig und ab sofort als PDF Datei zugänglich.

>mehr...>

Fortbildung für Professionelle in Alphabetisierung und Grundbildung für Deutschsprachige (AuG)

Workshop am 27.2.2018, VHS Gütersloh / 10.30-15.30 Uhr / Gefördert von Alphanetz NRW und initiiert vom Kompetenzkreis AuG -OWL

>mehr...>

Lesung von Joachim Król aus Albert Camus "Der erste Mensch" in Dortmund und Düsseldorf

Aufgewachsen in einer Familie bestehend aus Analphabeten wird Albert Camus zum bedeutendsten französischen Autor des 20. Jahrhunderts.

>mehr...>

Mehr Unterstützung für Menschen mit Lese- und Schreibschwierigkeiten

Pressemitteilung: Bundesministerium für Bildung und Forschung

>mehr...>

Mit Ende 70 lesen lernen

RP Düsseldorf. Millionen Menschen in Deutschland können nicht richtig lesen und schreiben. Erika Maier möchte nicht mehr dazugehören. Von Klas Libuda

>mehr...>

Vortrag: Die Würde des Menschen ist verletzlich

19.02.2018, Medienzentrum Bocholt, Dr. Stephan Marks

>mehr...>

Fortbildung: Einführung in die Alphabetisierungsarbeit mit Peter Hubertus

Do., 25. Januar - Fr., 26. Januar 2018 (Teil 1) / Fr., 9. März - Sa., 10. März 2018 (Teil 2) /

>mehr...>

Fachtagung BasisKomPlus

06.12.2017 in Düsseldorf (Ort: Tanzhaus NRW, 10:00-15:15 Uhr)

>mehr...>

Workshop zur Teilnehmendengewinnung mit Ralf Häder

Am 21.11.2017 fand der zweite Teil des Workshops zur Teilnehmendengewinnung in der vhs Duisburg statt.

>mehr...>

Kirchenrede zum Tode von Wolfgang Tatje

Liebe Susanne Tatje, liebe Angehörige, Freunde und Bekannte von Wolfgang Tatje, liebe Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer! Im Studium habe ich mir Geld verdient als Kursleiterin. An der Volkshochschule in Hagen gab ich...

>mehr...>

Diese Seite empfehlen: