alphanetz nrw
Sie sind hier: Aktuelles

BarCamp „Fröhlich Scheitern

Samstag, 25. Januar, 9.30-16.00 Uhr | VHS Essen, Burgplatz 1, 45127 Essen

“Wer noch nie einen Misserfolg hatte, hat noch nie etwas Neues versucht.”
Albert Einstein

BarCamp „Fröhlich Scheitern”
Scheitern ist menschlich. Ohne Scheitern gibt es kein Lernen und keine Entwicklung, denn unser Denken und Handeln bekommt nur dann eine neue Richtung, wenn wir uns unsere Fehler bewusst gemacht haben. Wie kommt es aber, dass wir nach manchem Scheitern aufgeben und nach anderem wieder aufstehen und es erneut versuchen?
Findet es im Barcamp „Fröhlich Scheitern” heraus!


Inspirationen von
U. Martens (Bildende Künstlerin; ulrikemartens.de)
R. Klein & G. Reutter (Büro für berufl. Bildungsplanung)


Infos & Anmeldung: https://vhs.link/froehlich

Veranstaltungsflyer zum Herunterladen


Kursnummer: 192.4A240R
Samstag, 25. Januar, 9.30-16.00 Uhr
Teilnahmegebühr: 20 EUR inkl. Speisen & Getränke
VHS Essen, Burgplatz 1, 45127 Essen

 

 

 

 

 

< Das Leben ist mehr als .... Eine Foto-Wanderausstellung in der VHS Essen

Meldungen

Erkennungswegweiser für Fachkräfte zum Erkennen von funktionalen Analphabeten

Erkennungswegweiser können professionellen Helfern und Dienstleistern als schnelle Orientierungshilfe dienen, wenn diese bemerken sollten, dass ihre Kundin oder ihr Kunde Schwierigkeiten beim Lesen und/oder Schreiben aufweist....

>mehr...>

Dokumentation des Regionaltreffen Süd vom 11.07.2018 in Köln

Am 11. Juli 2018 fand das erste Regionaltreffen Süd für Alphabetisierung und Grundbildung in Kooperation mit der Lernenden Region - Netzwerk Köln e.V. und dem Alphanetz NRW in Köln statt. Insgesamt nahmen 23 Personen diverser...

>mehr...>

Dokumentation der Fortbildung für AoG-Trainer*innen und Kursleitende

Am 6. Juli fand in Kooperation mit dem Büro für Berufliche Bildungsplanung (bbb) und Alphanetz NRW eine Fortbildung für AoG-Trainer*innen und Kursleitende in den Räumlichkeiten des bbb in Dortmund statt. Unter dem Titel...

>mehr...>

Dokumentation des Alpha-Kompetenzkreistreffens - Regionaltreffen OWL

Am 4. Juli 2018 fand das nun fünfte Treffen des Alpha-Kompetenzkreises und zugleich Regionaltreffen Ostwestfalen-Lippe (OWL) in der Volkshochschule Gütersloh statt. Gegründet wurde der Alpha-Kompetenzkreis auf Initiative der...

>mehr...>

Dokumentation AlphaDekadeKonferenz 2018 ist online

Wie erfahren funktionale Analphabeten von passenden Bildungsangeboten, wenn sie entsprechende Hinweise nicht lesen können? Wie kann man sie mit Lernangeboten im Alltag und Beruf erreichen? Antworten auf diese Fragen gab die...

>mehr...>

BVAG: Veranstaltungskalender zum Weltalphabetisierungstag 2018 online

Planen Sie einen Tag der offenen Tür, eine Pressekonferenz, einen Radiobeitrag oder eine Fachtagung zum Weltalphabetisierungstag? Machen Sie auf diesen Tag mit kulturellen Beiträgen aufmerksam oder gestalten Sie eine...

>mehr...>

Fortbildung für Trainer*innen und Kursleiter*innen

Lebensweltbezogene und arbeitsorientierte Grundbildung – neue Tätigkeitsfelder für Trainer*innen   Betrachtet man die aktuellen Diskussionen in der Erwachsenenbildung, so zeigt sich sehr deutlich: Grundbildung ist ein...

>mehr...>

Unterstützung bei Veranstaltungen zum Weltalphatag am 08.09.2018

Jedes Jahr am 8. September erinnert der Weltalphabetisierungstag an die Problematik von Analphabetismus. Weltweit können rund ein Fünftel der erwachsenen Menschen weder lesen noch schreiben und in Deutschland gelten rund 7,5...

>mehr...>

Schulung zum dvv-Rahmencurriculum Rechnen am 27.09.2018 in Bochum

Das dvv-Rahmencurriculum Rechnen und die Praxismaterialien dazu bilden eine systematische Grundlage für den Unterricht mit Erwachsenen, die besondere Schwierigkeiten im Rechnen haben. Diese Schulung soll ermutigen, mathematische...

>mehr...>

Neues ALFA-Forum: Kursformen und -werbung: Wie gewinne ich mehr Teilnehmende?

Die aktuelle Ausgabe des ALFA-Forums befasst sich mit der Diskussion um Kursformen und -werbung. Die Frage nach der Gewinnung von Teilnehmenden hat eine Flut an Beitragsvorschlägen zur Folge gehabt. Dabei sind zwei Hauptaspekte...

>mehr...>

KOMMUNAL: Leichte Sprache – ganz schön schwer

Leichte Sprache soll leicht zu verstehen sein, die Sprache zu meistern fällt vielen aber schwer. Gerade Behörden haben damit häufig Probleme. KOMMUNAL zeigt Ihnen in einer neuen, dreiteiligen Serie die rechtlichen Grundlagen auf,...

>mehr...>

NDR-Thementag Alphabetisierung

Mit Sendungen, Reportagen, Gesprächen und Mitmachaktionen im Fernsehen, im Radio und Online beschäftigte sich der Norddeutsche Rundfunk (NDR) intensiv mit dem Thema funktionaler Analphabetismus. NDR Intendant Lutz Marmor sagte...

>mehr...>

Bürgerfreundliche Sprache in der Finanzverwaltung

Fachbegriffe, Fremdwörter und lange Sätze: Die meisten Bürger haben Probleme mit Behördendeutsch. Nun ergreift NRW beim Finanzministertreffen in Goslar die Initiative, um die Fachsprache zu vereinfachen. Zum Artikel von...

>mehr...>

"Heal": Kooperationsprojekt der Stiftung Lesen und des AOK-Bundesverbands

Das Kooperationsprojekt "Heal" der Stiftung Lesen und des AOK-Bundesverbands zielt darauf ab, die Schnittstellen des Gesunds- und Bildungswesen zu identifizieren und Handlungsempfehlungen zu entwickeln, um dem...

>mehr...>

WDR-Reportage über Vespa Projekt in Natzungen

In der alten Schule Natzungen findet derzeit ein vom Bundesministerium für Landwirtschaft und Ernährung gefördertes Projekt statt. Teilnahmeberechtigt sind Jugendliche mit besonders schlechten Schulnoten. Die Jugendlichen lernen...

>mehr...>

Basismodul – Lese- und Schreibförderung für Alltag und Beruf online veröffentlicht

Das vorliegende Basismodul „Lese- und Schreibförderung für Alltag und Beruf“ wurde in dem mit BMBF-Mitteln geförderten Projekt „Grundbildung für die berufliche Integration (GRUBIN) – Transfer“ entwickelt. Es handelt sich...

>mehr...>

Leben als Anaphabet - Kurzreportage von RTL Nord

Im Zuge der Alphadekade-Konferenz am 24.-25.4.18 hat RTL Nord eine schöne Reportage zum Thema funktionaler Analphabetismus gedreht. Befragt wird auch Botschafter und ehemalig Betroffener Uwe Boldt zu seiner Geschichte sowie Dr....

>mehr...>

Vernetzungstreffen der Mehrgenerationenhäuser

Im Sonderschwerpunkt „Förderung der Lese-, Schreib- und Rechenkompetenzen“

>mehr...>

Online-Informationsportal zur kommunalen Grundbildungsplanung

Auf der Seite grundbildung-planen.de finden Sie ab Sommer 2018 hilfreiche Leitfäden, Argumentationshilfen und Checklisten, um Grundbildung auf kommunaler Ebene zielgerichtet zu planen, Entscheiderinnen und Entscheider zu...

>mehr...>

Kurzschulung zu den DVV- Rahmencurricula Schreiben und Lesen

In dieser vierstündigen Veranstaltung werden in komprimierter Form die DVV-Rahmencurricula Schreiben und Lesen und die dazugehörigen Unterrichtsmaterialien erläutert. Wissenschaftler/-innen aus der Schreib- und Lesedidaktik...

>mehr...>

Diese Seite empfehlen: