Lesung zum WAT: Zwei Iserlohner Romane zum Thema Analphabetismus

Vermissen Sie hier eine Veranstaltung? Dann senden Sie uns bitte eine kurze Mail an info@alphanetz-nrw.de und wir nehmen diese gerne auf!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Lesung zum WAT: Zwei Iserlohner Romane zum Thema Analphabetismus

08/09 @ 18:00 | 20:00

Anhand einer Doppellesung zweier stadtbekannter Iserlohner Autorinnen am Weltalphabetisierungstag soll die Öffentlichkeit aber auch Angehörige und Bekannte von funktionalen Analphabeten auf die Lernmöglichkeiten an der VHS Iserlohn aufmerksam gemacht werden. Die beiden Iserlohner Autorinnen Sonja Sternitzke und Sandra-Maria Erdmann zeigen in ihren beiden Romanen anhand zweier Protagonisten (Alt und Jung), unter welchen Umständen sich in einer Gesellschaft Analphabetismus entwickelt und wo die Auswege sind.

Lesung zum WAT: Zwei Iserlohner Romane zum Thema Analphabetismus
Nach oben scrollen