6,2 Mio Menschen
in Deutschland haben Schwierigkeiten
beim Lesen und Schreiben.
Foto © PantherMedia / lisafx


62,3 % der
gering literalisierten Erwachsenen
sind erwerbstätig.
Foto © PantherMedia / Wavebreakmedia ltd


Gering literalisierte Eltern
lesen ihren Kindern
seltener vor.
Foto © PantherMedia / Andriy Popov


Gering literalisierte Erwachsene
haben häufig Schwierigkeiten
ihren Alltag zu meistern.
Foto © PantherMedia / Wavebreakmedia ltd


Jeder achte Erwachsene...

...hat Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben von Texten oder sogar einzelnen Sätzen. Mehr als die Hälfte der Personen spricht dabei Deutsch als Herkunftssprache. {Play}

Das Alphanetz NRW umfasst...

...über 130 Mitglieder aus Politik und Verwaltung, regionalen Bildungsnetzwerken, Volkshochschulen, Verbraucherberatung, Jobcentern, Arbeitgebern, Schulen sowie aus Bildung & Wissenschaft. {Play}

Zentrales Ziel des Alphanetzes NRW ist es...

...Öffentlichkeit, Betroffene und ihr Umfeld stärker über die Bedeutung von Alphabetisierung aufzuklären und Vorurteile durch Sensibilisierung abzubauen, das Lerninteresse der Zielgruppe zu stärken sowie die Qualifizierung von Kursleitenden und pädagogisch Mitarbeitenden zu fördern. {Play}

Die Fortbildungsreihe...

..."Erstqualifizierung von Kursleitenden für Alphabetisierungskurse in NRW" wurde Anfang 2019 im Alphanetz NRW entwickelt.
{Play}

Aktuell sucht das NRW Forschungsnetzwerk Grundbildung und Alphabetisierung Teilnehmende für eine Studie zum Thema Lese- und Schreibfähigkeiten von Erwachsenen mit Unterstützungsbedarf in diesen Bereichen. Wenn Sie zwischen 18-30 Jahren und in Deutschland geboren sind oder jemanden in dieser Zielgruppe vermitteln wollen, kontaktieren Sie gerne  {Play}</span Laura Gerkens Telefon: 0228 3294 384 E-Mail: gerkens@die-bonn.de Die Teilnahme …
Im Rahmen der Initiative REACT-EU hat ein weiteres ESF-Absichtserklärungsverfahren in der Lebens-und Erwerbsweltbezogenen Weiterbil-dung gestartet. Mit der Initiative REACT-EU stellt die Europäische Union zusätzliche finanzielle Mittel zur Verfügung, um die Folgen der COVID-19-Pandemie abzumildern und zur Vorbereitung einer grünen, digitalen und stabilen Erholung der Wirtschaft beizutragen. REACT-EU steht für Recovery Assistance for Cohesion and the …
Deutschlandweit einmalig wird in NRW derzeit ein Forschungsnetzwerk Grundbildung und Alphabetisierung (mit dem Namen Alpha Funk) vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes gefördert. Nach der Aufnahme ihrer Arbeit im vergangenen Jahr stellen die jungen Wissenschaftler*innen nun den Fortgang ihrer Arbeiten einem interessierten Publikum vor. Die Vorstellung erfolgt an sechs Montagen ab dem 13. September jeweils zwischen 10:00 und 11:00 Uhr in der beim vhs-Landesverband bewährten Form der digitalen „Wissenshappen“.
Aktuell sucht das NRW Forschungsnetzwerk Grundbildung und Alphabetisierung Teilnehmende für eine Studie zum Thema Lese- und Schreibfähigkeiten von Erwachsenen mit Unterstützungsbedarf in diesen Bereichen. Wenn Sie zwischen 18-30 Jahren und in Deutschland geboren sind oder jemanden in dieser Zielgruppe vermitteln wollen, kontaktieren Sie gerne  {Play}</span Laura Gerkens Telefon: 0228 3294 384 E-Mail: gerkens@die-bonn.de Die Teilnahme …
Im Rahmen der Initiative REACT-EU hat ein weiteres ESF-Absichtserklärungsverfahren in der Lebens-und Erwerbsweltbezogenen Weiterbil-dung gestartet. Mit der Initiative REACT-EU stellt die Europäische Union zusätzliche finanzielle Mittel zur Verfügung, um die Folgen der COVID-19-Pandemie abzumildern und zur Vorbereitung einer grünen, digitalen und stabilen Erholung der Wirtschaft beizutragen. REACT-EU steht für Recovery Assistance for Cohesion and the …
Deutschlandweit einmalig wird in NRW derzeit ein Forschungsnetzwerk Grundbildung und Alphabetisierung (mit dem Namen Alpha Funk) vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes gefördert. Nach der Aufnahme ihrer Arbeit im vergangenen Jahr stellen die jungen Wissenschaftler*innen nun den Fortgang ihrer Arbeiten einem interessierten Publikum vor. Die Vorstellung erfolgt an sechs Montagen ab dem 13. September jeweils zwischen 10:00 und 11:00 Uhr in der beim vhs-Landesverband bewährten Form der digitalen „Wissenshappen“.

Das Projekt wird gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW: {Play}

Logo des Ministeriums Kultur & Wissenschaft NRW

Das Projekt ist angesiedelt beim Landesverband der Volkshochschulen von NRW: {Play}

Logo VHS Landesverband NRW

Nach oben scrollen