alphabetisierung

Leben mit geringer Literalität

Menschen mit geringen Lese- und Schreibkompetenzen erkennen, ansprechen und unterstützen Laut einer aktuellen Studie der Universität Hamburg (LEO 2018) leben in Deutschland etwa 6,2 Millionen Erwachsene (12,1%), die über geringe Lese- und Schreibkompetenzen verfügen. Das ist vielen nicht bekannt, denn geringe Literalität ist ein in der Gesellschaft tabuisiertes Problem. Betroffene entwickeln meist Strategien, um ihre […]

Dokumentation der virtuellen Fachtagung “Wege durch den Wörterwald” am 30.10.2020 und 06.11.2020

Zum Ende des Jahres 2020 haben das Alphanetz NRW (Landesverband der Volkshochschulen von NRW e.V.) und die Supportstelle Weiterbildung (QUA-LiS) in Kooperation ihre zweite Fachtagung für Praktiker*innen aus der Alphabetisierung und Grundbildung ausgerichtet. Dabei wurde erneut das Sinnbild des Wörterwaldes als ein Synonym für den Alphabetisierungs- und Grundbildungsbereich aufgegriffen. Unter dem Motto „Wege durch den […]

Nach oben scrollen