Aktuelles

Neue Geschäftsführung im Landesverband der Volkshochschulen von NRW

Am 15. Oktober hat Celia Sokolowsky die Stelle der Verbandsdirektorin des Landesverbandes der Volkshochschulen von NRW angetreten. Zuvor wurde der Landesverband in den zurückliegenden Monaten kommissarisch geleitet. Der Landesverband der Volkshochschulen NRW ist die größte Landesorganisation der Weiterbildung in Nordrhein-Westfalen und vertritt seit Gründung im Jahr 1947 die bildungspolitischen und finanziellen Interessen von 131 Volkshochschulen […]

Neue Unterrichtsmaterialien und -konzepte für die Pflegehilfe entwickelt

Im Rahmen des BMBF-geförderten Projektes INA-Pflege 2 wurden Lehr- und Lernmaterialien für gering literalisierte Erwachsene, die in der Pflegehilfe tätig sind, entwickelt. Die Materialien der INA-Pflege-Toolbox 2 bieten passgenaue Lehr- und Lernmaterialien für gering literalisierte Erwachsene, die für die Pflegehilfe qualifiziert werden oder bereits dort tätig sind. Weitere Informationen finden Sie hier.

Neues Förderprogramm „Gemeinsam wirken in Zeiten von Corona“

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt legt ihr erstes Förderprogramm auf, um gemeinnützige Organisationen, Engagement und Ehrenamt in der Corona-Pandemie zu unterstützen. Es ist grundsätzlich möglich, jeweils einen Antrag pro Schwerpunktthema zu stellen: Innovation und Digitalisierung in der Zivilgesellschaft Nachwuchsgewinnung Struktur- und Innovationsstärkung in strukturschwachen und ländlichen Räumen Einzelprojekte können mit jeweils bis zu […]

Digitales Selbstlernen mit vhs.OnlineSchulung

Der Deutsche Volkshochschul-Verband hat mit vhs.OnlineSchulung eine neue kostenfreie Schulungsplattform ins Leben gerufen, die sich an Fachpersonen aus der Erwachsenenbildung sowie Interessierte richtet. Vier Module widmen sich der Thematik “Erwachsene mit Lese- und Schreibschwierigkeiten erkennen, ansprechen, informieren”, fünf Module gibt es zu “Lesen und Schreiben fördern in informellen Lernsettings” und in weiteren vier Modulen erfahren […]

Neue Webseite der Stiftung Lesen zum Projekt REACH

Das Projekt REACH der Stiftung Lesen sucht auf Grundlage von verfügbaren Datenquellen und Statistiken nach Zugängen zu jungen Erwachsenen, die Schwierigkeiten mit dem Lesen und Schreiben haben. Drei Ansätze wurden 2019 pilothaft erprobt und werden kontinuierlich weiterentwickelt. Hier werden Prozesse beschrieben sowie Pilotprojekte und Erfahrungen vorgestellt. Außerdem finden sich wertvolle Tipps für die Entwicklung eigener […]

Projekt “Neu Start St. Pauli” stellt überarbeiteten Fußball-Spot online

Das Projekt “Neu Start St. Pauli” hat gemeinsam mit ALFA-Media eine Video Kooperation durchgeführt. Das mit dem Fußball-Club St. Pauli kooperierende Projekt plant die Ausstrahlung des Videos über die Videowall im Millerntor-Stadion bei einem Heimspiel des FC St. Pauli. Im Video werden die Lese- und Schreibschwierigkeiten bei Erwachsenen und die damit verbundenen Erschwernisse in Alltagssituationen […]

GEW fordert verlässliche Strukturen in der Grundbildung

Mit Blick auf den „Weltalphabetisierungstag“ mahnte die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Bund und Länder an, eine Strategie gegen Bildungsarmut und die hohe Zahl sogenannter gering literalisierter Erwachsener zu entwickeln.  Am Weltalphatag (08. September 2020) hat die GEW das Gutachten “Das Recht auf Grundbildung und die Pflicht des Staates zur Sicherung des bildungsrechtlichen Existenzminimums” der […]

20 Jahre “Ihr Kreuz ist die Schrift” und 25 Jahre ALFA Telefon-Interview mit Peter Hubertus

In einem Interview mit Juliane Averdung erzählt Peter Hubertus über die Entwicklung und weiterhin bestehenden Hürden der geringen Literalität. 25 Jahre nach dem Start des ALFA-Telefons und 20 Jahre nach dem Erscheinen des Werkes „Ihr Kreuz ist die Schrift. Analphabetismus und Alphabetisierung in Deutschland“ blickt Hubertus vor und zurück. Die Autoren des „Standardwerks“ der Alphabetisierung, […]

Der Bundesverband Alphabetisierung veröffentlicht seine eigene Historie

Der Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V. veröffentlich seine eigene Historie. Die Historie zeigt die Entwicklung und die 36 Jährige Geschichte der Verbandsarbeit mit Jahreszahlen, Bildern und Texten. Hier gelangen Sie zur Historie

Schreibwettbewerb des internationalen SchreibKunst-Projekts “Heraus mit den Sprachen!”

Der Verein Die Wortfinder e.V.  führt in Rahmen des internationalen SchreibKunst-Projekts “Heraus mit den Sprachen!” einen Schreibwettbewerb durch. Dieser richtet sich an unterschiedlichen Zielgruppen. Zur Zielgruppe gehören unter anderem Menschen, die an einem vhs-Kurs zur Alphabetisierung teilnehmen oder auch Menschen mit Lernbehinderung oder einer geistigen Behinderung. Teilnehmer*innen sollen zu verschiedenen Bildern von Künstlern einen kreativen […]

Nach oben scrollen