Lese- und Schreibschwierigkeiten von Erwachsenen – Infos für Fachkräfte

Im neuen Verbundprojekt InSole – In Sozialräumen lernen des Deutschen Volkshochschul-Verbandes und des Paritätischen NRW ist ein Reader zum Thema “Geringe Literalität bei Erwachsenen” entwickelt worden. Hierbei wenden sich die Autor*innen insbesondere an Fachkräfte in der Sozialarbeit und geben hilfreiche Informationen in Bezug auf die LEO-Studie 2018.{Play}

Der Reader kann hier heruntergeladen werden.{Play}

Lese- und Schreibschwierigkeiten von Erwachsenen – Infos für Fachkräfte

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen