Veranstaltung: “Geschichten in einfacher Sprache – unsere Stimme für Inklusion” in Krefeld

Am 25. und 26. August findet in der Mediothek Krefeld jeweils von 16:00 bis 18:00 Uhr eine Lesung in einfacher Sprache statt. Diese wird auch auf Youtube gestreamt. Auf der Veranstaltung des Büros für Einfache Sprache Niederrhein der Lebenshilfe Krefeld in Kooperation mit der Aktion Mensch gibt es außerdem eine Ausstellung zu Literatur in einfacher Sprache sowie Interviews mit einer Autorin und einer Verlegerin.

Die Veranstaltung möchte Geschichten in einfacher Sprache einem größeren Publikum bekannt machen und für mehr inklusive Veranstaltungen werben. Neben den Vortragenden sowie der Autorin Diane Henschel und der Verlegerin Doreen Kuttner sind Krefelds Oberbürgermeister Frank Meyer (26.08.) und Bürgermeisterin Kerstin Jensen (25.08.) Gäste der Veranstaltung.
Weitere Informationen und Links zu den Livestreams finden Sie auf den Seiten der Lebenshilfe Krefeld: HIER.

Veranstaltung: “Geschichten in einfacher Sprache – unsere Stimme für Inklusion” in Krefeld

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen