Ein zentraler Startpunkt zum Suchen und Finden von AuG-Materialien – Der GoLive der Produktdatenbank Alphabetisierung und Grundbildung (PAG)

Bereits in den vergangenen Regionaltreffen im Frühjahr und Sommer 2022 konnten wir vom PAG-Projektteam des Deutschen Institut für Erwachsenenbildung –  Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V. (DIE) den Entwicklungsstand der Produktdatenbank Alphabetisierung und Grundbildung (PAG) vorstellen. Die Anwesenden haben Einblicke in die Konzeption und Ziele der PAG erhalten. Beim Feedback in den anschließenden Gesprächen gaben die Anwesenden an, dass die PAG eine Erleichterung darstellt und sie jene definitiv gerne nutzen wollen. Nun geht die PAG nach Nutzungstests und daraus resultierenden Überarbeitungen der Oberfläche unter der Internet-Adresse https://alpha-material.de online.

In den Regionaltreffen ist wiederholt das Problem der Teilnehmendengewinnung zur Sprache gekommen. Viele Anwesende stellten fest, dass Bildungsveranstaltungen nur schwer durchzuführen sind. Daneben wurde die Problematik der Finanzierung von Grundbildungsangeboten an mehreren Stellen angesprochen. Zu beiden Themen finden sich in der PAG Bildungsressourcen. So werden unter dem Aspekt der „weiteren Verwendung“ verzeichnete Bildungsressourcen zum Thema mit „Teilnehmendenansprache und -gewinnung“ gekennzeichnet und dadurch suchbar gemacht. Aktuell sind bereits über 70 Materialien auf diese Weise in der PAG verzeichnet. Zur „Finanzierung von Grundbildungsangeboten“ als „Thema“ sind ebenfalls einige Ressourcen in der PAG abgebildet. Aber nicht nur für den Bereich Bildungsplanung kann die PAG als Startpunkt zur Recherche verwendet werden. Aktuell sind über 800 Ressourcen insbesondere aus den Projekten der AlphaDekade in der PAG auffindbar. Neben einem Suchschlitz für Stichpunkte und Schlagwörter bietet das Webportal 5 zentrale Hauptkategorien: „Lehren und Lernen“, „Diagnostik“, „Bildungsplanung und -management“, „Sensibilisierung und Beratung“ und „Fortbildung von Lehrenden und Planenden“. Dadurch können Nutzende sich explizit Materialien zu diesen Kategorien anzeigen lassen. Innerhalb der Trefferlisten lässt sich der Materialpool über Filter weiter eingrenzen. Beispielsweise ist die Suche nach bestimmten Materialarten und Formaten, nach Projekten und Zielgruppen möglich.

Passend zum Weltalphabetisierungstag am 8. September 2022 wird der GoLive offiziell vollzogen. Zu diesem Anlass wird es eine Online-Infoveranstaltung von 11-12 Uhr gemeinsam mit dem Projekt KANSAS geben, in der sowohl die Produktdatenbank als auch die Suchmaschine präsentiert werden. Dabei werden Funktionalitäten und Recherchebeispiele live vorgeführt. Anmeldungen sind bis zum 07.09. unter folgender E-Mail-Adresse möglich: Dr. Mareike Kholin, kholin@die-bonn.de

 

Robin Rothe

 
Ein zentraler Startpunkt zum Suchen und Finden von AuG-Materialien – Der GoLive der Produktdatenbank Alphabetisierung und Grundbildung (PAG)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen