Autor: Esra Yildirim

Projekt “Neu Start St. Pauli” stellt überarbeiteten Fußball-Spot online

Das Projekt “Neu Start St. Pauli” hat gemeinsam mit ALFA-Media eine Video Kooperation durchgeführt. Das mit dem Fußball-Club St. Pauli kooperierende Projekt plant die Ausstrahlung des Videos über die Videowall im Millerntor-Stadion bei einem Heimspiel des FC St. Pauli. Im Video werden die Lese- und Schreibschwierigkeiten bei Erwachsenen und die damit verbundenen Erschwernisse in Alltagssituationen […]

GEW fordert verlässliche Strukturen in der Grundbildung

Mit Blick auf den „Weltalphabetisierungstag“ mahnte die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Bund und Länder an, eine Strategie gegen Bildungsarmut und die hohe Zahl sogenannter gering literalisierter Erwachsener zu entwickeln.  Am Weltalphatag (08. September 2020) hat die GEW das Gutachten “Das Recht auf Grundbildung und die Pflicht des Staates zur Sicherung des bildungsrechtlichen Existenzminimums” der […]

20 Jahre “Ihr Kreuz ist die Schrift” und 25 Jahre ALFA Telefon-Interview mit Peter Hubertus

In einem Interview mit Juliane Averdung erzählt Peter Hubertus über die Entwicklung und weiterhin bestehenden Hürden der geringen Literalität. 25 Jahre nach dem Start des ALFA-Telefons und 20 Jahre nach dem Erscheinen des Werkes „Ihr Kreuz ist die Schrift. Analphabetismus und Alphabetisierung in Deutschland“ blickt Hubertus vor und zurück. Die Autoren des „Standardwerks“ der Alphabetisierung, […]

Der Bundesverband Alphabetisierung veröffentlicht seine eigene Historie

Der Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V. veröffentlich seine eigene Historie. Die Historie zeigt die Entwicklung und die 36 Jährige Geschichte der Verbandsarbeit mit Jahreszahlen, Bildern und Texten. Hier gelangen Sie zur Historie

Schreibwettbewerb des internationalen SchreibKunst-Projekts “Heraus mit den Sprachen!”

Der Verein Die Wortfinder e.V.  führt in Rahmen des internationalen SchreibKunst-Projekts “Heraus mit den Sprachen!” einen Schreibwettbewerb durch. Dieser richtet sich an unterschiedlichen Zielgruppen. Zur Zielgruppe gehören unter anderem Menschen, die an einem vhs-Kurs zur Alphabetisierung teilnehmen oder auch Menschen mit Lernbehinderung oder einer geistigen Behinderung. Teilnehmer*innen sollen zu verschiedenen Bildern von Künstlern einen kreativen […]

„Analphabetismus – Was Betroffene tun können“- Ein NDR Beitrag

Die Sendung mein Nachmittag behandelt als Thema des Tages den funktionalen Analphabetismus. Im NDR Film (10 min) erklärt die Expertin Susanne Kiendl, die Bedeutung ein funktionaler Analphabet zu sein und was Betroffene tun können. Hier geht es zum Beitrag vom 28.09.2020

„Oliver, 44 Jahre, Analphabet“- ein WDR Film von Patrick Stijfhals

6,2 Millionen Erwachsene in Deutschland haben Probleme mit dem Lesen und Schreiben. Knapp über die Hälfte der Betroffenen sind deutsche Muttersprachler*innen und der Anteil an Erwerbstätigen überwiegt mit 62 Prozent. Darunter gehört auch der 44-Jährige Oliver. Im WDR Film von Patrick Stijfhals erzählt er seine Hürden im Alltag. Diese kann er nur mit der Unterstützung […]

Neue Angebote der BMBF-Kampagne zur Alphabetisierung

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung stellt das digitale Aktionskpaket zur Kapmagne „Lesen & Schreiben. Mein Schlüssel zur Welt.” vor. In verschiedenen Bereichen finden Sie Aktualisierungen der Angebote: WebsiteTipps für den Alltag, Informationen zu Lern-Angeboten, ein Quiz zu den eigenen Lese- und Schreibfähigkeiten und vieles mehr gibt es ab sofort auf mein-schlüssel-zur-welt.de. Die Kampagnenseite wurde […]

Presseschau zum Weltalphatag 2020

Hier finden Sie eine Sammlung von Veröffentlichungen zum Thema Weltalphatag 2020 Landesweit 1. “Weltalphabetisierungstag: NRW-Forschungsnetzwerk zur Alphabetisierung geht an den Start”, 08. September 2020, Wir in NRW/ Das Landesportal “Landesregierung fördert NRW-Forschungsnetzwerk zur Alphabetisierung und Grundbildung mit einem geplanten Fördervolumen von 1,25 Millionen Euro – Ziel ist eine bessere Vernetzung von Wissenschaft, Politik und Praxis” […]

Neue Publikation: Arbeitsorientierte Grundbildung und Alphabetisierung

Der Sammelband „Arbeitsorientierte Grundbildung und Alphabetisierung“ behandelt Grundfragen zu Institutionalisierung, Professionalisierung und Kompetenzentwicklung von Teilnehmenden.Grundlage des Bandes sind aktuelle Forschungsergebnisse aus dem Projekt Arbeitsplatzbezogene Alphabetisierung und Grundbildung Erwachsener (ABAG²). Die Fokussierung der Beiträge liegen im Bereich Grundbildungsverständnis, Konzepte zur Erweiterung von Schlüsselqualifikationen und weitere Themen. Hier geht es zum Beitrag {Play}

Nach oben scrollen