Podcast zu einfacher Sprache und funktionale Analphabet*innen

Bild: Marion Döbert

In einem Liveinterview bei WDR 5 spricht Marion Döbert (Volkshochschule Bielefeld und Autorin beim Spaß am Lesen Verlag) über das Schreiben und Übersetzen von Büchern in einfache Sprache. Nicht nur Romane wie „Moby Dick“ werden übersetzt, sondern auch Literaturklassiker wie „Die Verwandlung“ von Franz Kafka können in einfacher Sprache gelesen werden. Wie das genau funktioniert und für welche Personengruppen sich die Bücher des Spaß am Lesen Verlag besonders anbieten, erzählt die Autorin in dem 13-minütigen Podcast.

Hier gelangen Sie zum Podcast.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen