20 Jahre “Ihr Kreuz ist die Schrift” und 25 Jahre ALFA Telefon-Interview mit Peter Hubertus

In einem Interview mit Juliane Averdung erzählt Peter Hubertus über die Entwicklung und weiterhin bestehenden Hürden der geringen Literalität.

25 Jahre nach dem Start des ALFA-Telefons und 20 Jahre nach dem Erscheinen des Werkes „Ihr Kreuz ist die Schrift. Analphabetismus und Alphabetisierung in Deutschland“ blickt Hubertus vor und zurück. Die Autoren des „Standardwerks“ der Alphabetisierung, Marion Döbert und Peter Huberts befassen sich mit der Definition und dem Erscheinungsbild des funktionalen Analphabetismus.

Hier gelangen Sie zum Interview

20 Jahre “Ihr Kreuz ist die Schrift” und 25 Jahre ALFA Telefon-Interview mit Peter Hubertus

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen