Nationaler Lesepakt unter Beteiligung der Alpha-Dekade gestartet

Unter breiter Beteiligung von Politik, Wirtschaft, Verbänden und Stiftungen haben die Stiftung Lesen und der Börsenverein des Deutschen Buchhandels am 03. März 2021 den Nationalen Lesepakt ins Leben gerufen.

Die Initiative möchte die Lesekompetenz als grundlegende Voraussetzung gesellschaftlicher und demokratischer Teilhabe bei Kindern und Jugendlichen fördern. Dazu sollen in Zukunft Lesewettbewerbe, Vorlesestunden, Geschichtenrätsel und weitere Aktionen von Büchereien, Kita- und Schulprojekten oder freien Initiativen und anderen Anbietern veranstaltet und unterstützt werden. Auf der Seite des Nationalen Lesepakts wird zum Mitmachen aufgerufen.

Die Internetseite des Nationalen Lesepakts finden Sie: HIER.

Nationaler Lesepakt unter Beteiligung der Alpha-Dekade gestartet

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen