Monat: Juni 2021

ALFA-Mobil Münster sucht flexible Honorarkräfte

Das ALFA-Mobil des Bundesverbandes Alphabetisierung und Grundbildung sucht ab sofort (Juni 2021) verlässliche und flexible Honorarkräfte als geringfügig Beschäftigte (bis 450,-€ monatlich) oder auf Werkstudentenbasis (bis 800,-€ monatlich) am Standort Münster für das öffentlichkeitswirksame Projekt „Aufsuchende Beratung am ALFA-Mobil“, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wird.

AoG wird (er)wachsen – Abschlussveranstaltung des Projekts ABAG²

Die Projekte ABAG (Lernende Region – Netzwerk Köln e.V.) und ABAG² (Lernende Region – Netzwerk Köln e.V. und Universität zu Köln) stehen für Arbeitsorientierte Grundbildung (AoG) seit 2012. Im Rahmen einer auf zwei Tage verteilten Abschlussveranstaltung soll nun zurückgeblickt, ein Einblick in die momentane Arbeit gegeben, aber auch ein Ausblick gewagt werden.

„Get In!“ – Arbeitsmaterialien der Verbraucherzentrale NRW für den DaZ- und Grundbildungsunterricht

Im Projekt „Get In! Fit für den Konsumalltag in Deutschland“ wurden von der Verbraucherzentrale NRW Unterrichtsmaterialien zu unterschiedlichen Alltags- und Konsumthemen wie Verträgen, Wohnen und Geldangelegenheiten entwickelt. Mit einer Förderung neu Zugewanderter im Hintergrund richten sich diese Materialien in erster Linie an Lehrkräfte und Lernende im Bereich Deutsch als Fremd- und Zweitsprache. Sie sind aber ebenfalls potentiell im Alphabetisierungs- und Grundbildungsunterricht für deutschsprachige Erwachsene einsetzbar.

Nach oben scrollen