Autor: Alphanetz NRW

Online Fachtagung: Gemeinsam durch den Wörterwald

Am 18. Februar 2022 findet die dritte Fachtagung „Gemeinsam durch den Wörterwald – Grundbildung als Voraussetzung für mehr gesellschaftliche Teilhabe“ des Alphanetzes NRW und der Supportstelle Weiterbildung(QUA-LiS) statt. Ein interessantes Programm erwartet Sie. Neben dem Fachvortrag von Prof. Helmut Bremer von der Universität Duisburg-Essen zu „Politische Grundbildung und gesellschaftliche Partizipation“, werden in drei parallelen Workshops […]

… Lesen und Schreiben bedeutet Freiheit und Unabhängigkeit!

Ein gelungener und interessanter Beitrag – aus dem Leben, authentisch und berührend! Der Podcast-Beitrag ist hörenswert. Das verdeutlicht einmal mehr, wie wichtig die Arbeit des Alphanetzes NRW und ihrer Mitglieder ist. Dass Erwachsene im Verlauf ihres Lebens eine zweite und dritte Chance wahrnehmen können, um sich weiter zu bilden, ist von großer Bedeutung, sowohl für […]

Das Projekt EIBE des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung lädt zur Mitwirkung ein.

Im Rahmen des Projekts wird ein Beratung- und Qualifizierungskonzept für die Alphabetisierungsarbeit entwickelt, erprobt und umfassend evaluiert. Die Entwicklung des Konzepts wird auf erfolgreichen Good-Practice-Beispielen basieren und erfolgt partizipativ mit der Praxis. Für die Teilnahme an der Studie sind Aufwandsentschädigungen vorgesehen. Das Projekt wird vom BMBF gefördert. Link zur Ausschreibung: https://www.die-bonn.de/docs/EIBE_Einladung.pdfLink zum Interessentenbogen: https://www.die-bonn.de/docs/EIBE_Bewerbungsbogen.pdf

Online-Abschlussveranstaltung des Projekts AlphaDys am 27.01.2022 – Zusammenhang zwischen geringer Literalität und Lese-Rechtschreibstörung

Im Rahmen des BMBF-Projekts AlphaDys an der Technische Universität Kaiserslautern wurde untersucht, ob und inwieweit die Forschungsergebnisse zur Verursachung und Intervention von Lese-Rechtschreibstörung auf die Problematik geringer Literalität bei Erwachsenen übertragbar sind. Bei der Abschlussveranstaltung am 27.01.2022 werden die Projektergebnisse vorgestellt und Handlungskonsequenzen für die Praxis, unter anderem zur Optimierung bestehender Alphabetisierungsmaßnahmen, diskutiert. Zudem werden […]

Sozialpartner fördern die arbeitsorientierte Grundbildung in NRW

    In NRW gibt es rund 1,4 Millionen Erwachsene, die nicht richtig lesen und schreiben können, davon sind 60% erwerbstätig. (Leo Studie 2018) Im Rahmen des Projekts „Sozialpartner gemeinsam für arbeitsorientierte Grundbildung in NRW“ setzen sich die Bildungsträger der Sozialpartner in NRW gemeinsam für eine bessere und passgenaue Grundbildung geringer qualifizierter Beschäftigter am Arbeitsplatz […]

Online Fachtagung „Gemeinsam durch den Wörterwald – Grundbildung als Voraussetzung für mehr gesellschaftliche Teilhabe“

Das Alphanetz NRW (Landesverband der Volkshochschulen von NRW e. V.) und die Supportstelle Weiterbildung (QUA-LiS) führen am 18. Februar von 10 bis 13 Uhr die dritte gemeinsame Fachtagung unter dem Titel „Gemeinsam durch den Wörterwald – Grundbildung als Voraussetzung für mehr gesellschaftliche Teilhabe “ durch. Pandemiebedingt findet die Fachtagung digital statt. Im Rahmen der gemeinsamen […]

Gesucht: Teilnehmende für Studie zum Thema Lese- und Schreibfähigkeiten von Erwachsenen mit Unterstützungsbedarf

Aktuell sucht das NRW Forschungsnetzwerk Grundbildung und Alphabetisierung Teilnehmende für eine Studie zum Thema Lese- und Schreibfähigkeiten von Erwachsenen mit Unterstützungsbedarf in diesen Bereichen. Wenn Sie zwischen 18-30 Jahren und in Deutschland geboren sind oder jemanden in dieser Zielgruppe vermitteln wollen, kontaktieren Sie gerne  {Play}</span Laura Gerkens Telefon: 0228 3294 384 E-Mail: gerkens@die-bonn.de Die Teilnahme […]

Die Initiative REACT-EU der Europäischen Union – Einsatz in NRW

Im Rahmen der Initiative REACT-EU hat ein weiteres ESF-Absichtserklärungsverfahren in der Lebens-und Erwerbsweltbezogenen Weiterbil-dung gestartet. Mit der Initiative REACT-EU stellt die Europäische Union zusätzliche finanzielle Mittel zur Verfügung, um die Folgen der COVID-19-Pandemie abzumildern und zur Vorbereitung einer grünen, digitalen und stabilen Erholung der Wirtschaft beizutragen. REACT-EU steht für Recovery Assistance for Cohesion and the […]

Montags-Reihe: Aktuelle Forschung zu Grundbildung und Alphabetisierung

Deutschlandweit einmalig wird in NRW derzeit ein Forschungsnetzwerk Grundbildung und Alphabetisierung (mit dem Namen Alpha Funk) vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes gefördert. Nach der Aufnahme ihrer Arbeit im vergangenen Jahr stellen die jungen Wissenschaftler*innen nun den Fortgang ihrer Arbeiten einem interessierten Publikum vor. Die Vorstellung erfolgt an sechs Montagen ab dem 13. September jeweils zwischen 10:00 und 11:00 Uhr in der beim vhs-Landesverband bewährten Form der digitalen „Wissenshappen“.

Finanzielle Grundbildung: MONETTO – Das Spiel rund ums Geld

Im Umfeld des diesjährigen Weltalphatages stellen das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung (DIE) und der wbv-Verlag das im Projekt “CurVe II – Curriculum und Professionalisierung der Finanziellen Grundbildung” entstandene Brettspiel “Monetto” vor. Es soll Menschen mit einem Bedarf an Finanzieller Grundbildung spielerisch an das Thema heranführen und so niedrigschwellig Alltagskompetenzen und finanzielle Praktiken vermitteln.

Nach oben scrollen