Fortsetzung der Fortbildungsreihe für Kursleitende in der Alphabetisierung

Die Fortbildungsreihe „Erstqualifizierung von Kursleitenden für Alphabetisierungskurse in NRW“ des Alphanetz NRW soll nach einer Lockdown-bedingten Zwangspause mit den Modulen 3, 4 und 5 im Juni fortgesetzt und abgeschlossen werden.

Nachdem die beiden Module zu Methoden, Didaktik und Unterrichtsmaterialien für die Alphalevels 1-2 und 3-4 im September noch abgehalten werden konnten, war die Durchführung der weiteren Module im Jahr 2020 aufgrund der erneuten Schließungen der Bildungseinrichtungen nicht mehr möglich. Noch vor den Sommerferien soll nun ein neuer Anlauf genommen werden, die Reihe fortzusetzen und abzuschließen. Wir hatten auf eine Durchführung der noch ausstehenden Module 3, 4 und 5 in Präsenz gehofft. Doch trotz langsam sinkender Inzidenzwerte in vielen Kommunen geben die aktuellen Verordnungen nicht genügend Sicherheit, eine Präsenzplanung aufrecht zu erhalten. Daher werden die Module 3 bis 5 nun im Juni online angeboten.

Modul 3 zur Diagnostik und Lernstandsermittlung findet am 17. und 19. Juni jeweils von 9:00 bis 13:00 Uhr statt. Modul 4 dreht sich um die Teilnehmendenorientierung der Lehrkräfte und wird am 11. und 12. Juni jeweils von 10:00 bis 13:00 Uhr angeboten. Modul 5 am 26. und 27. Juni jeweils von 10:00 bis 13:30 Uhr stellt die Einbeziehung neuer Medien in den Alphabetisierungsunterricht vor.

Für jedes Modul wird eine Anmeldegebühr von 15,00 Euro erhoben. Es stehen jeweils 15 Plätze zur Verfügung.

Die Anmeldelinks finden Sie unten auf der folgenden Seite: HIER.

Fortsetzung der Fortbildungsreihe für Kursleitende in der Alphabetisierung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen